Schlagwort: Drama

Duplicity – Gemeinsame Geheimsache 5/10

Netter Versuch. Der Industriespionage-Thriller gibt sich redlich Mühe, den Zuschauer über die gesamte Laufzeit von knapp zwei Stunden bei Laune zu halten – leider ist dem Film die Mühe deutlich anzumerken. Zeitsprünge hier (was auf Dauer nervt), überdrehte Filmen-CEOs dort (was auf Dauer auch nervt), mal ein flotter Spruch, da ein wenig Spannungsaufbau. Das Ganze…
Weiterlesen

Vertical Limit 5/10

Ein tragischer Bergunfall verändert das Leben der Geschwister Annie und Peter Garrett schlagartig. Während Peter sich als Naturfotograf in die Einsamkeit zurückzieht, besteigt seine Schwester, von den Geistern der Vergangenheit getrieben, unter extremen Bedingungen, die höchsten Berge der Welt! In einer waghalsigen Expedition auf den gefürchtetet K2, gerät Annies Kletterteam kurz vor dem Gipfel, in…
Weiterlesen

Die Tür 6/10

Ging völlig an mir vorbei, obwohl ich grundsätzlich gerne Filme mit Mads Mikkelsen sehe. Ich mag den Schauspieler, und auch hier liefert er eine ziemlich ordentliche Leistung ab – und rettet somit den ziemlich wirren Film ein wenig. Eigentlich wäre die Story ganz interessant, doch mit zunehmender Dauer des Films wird die Handlung immer schwerfälliger.…
Weiterlesen

Drive 10/10

Zum zweiten Mal gesehen (die erste Sichtung war im Kino), nach wie vor als grossartig empfunden. Die erfrischend simple Story wird perfekt in Szene gesetzt, zu keinem Zeitpunkt kommt auch nur der Ansatz von Langeweile auf. Ryan Gosling agiert als Driver wunderbar minimalsistisch, Carey Mulligan ist in ihrer Rolle schlicht herzerweichend. Einzig über Bryan Cranston…
Weiterlesen

Captain Phillips 7/10

Ziemlich rasanter Drama-Thriller auf hoher See mit sehr guten Darstellern. Tom Hanks ist meines Erachtens nach wie vor ein wirklich toller Schauspieler, bisher hat er mich in keinem seiner Filme enttäuscht. Ok, bei „Illuminati“ war’s grenzwertig… Barkhad Abdi hat mir ebenfalls sehr gut gefallen, unfassbar dass dies seine erste Filmrolle überhaupt war! Als Kritik muss…
Weiterlesen

Locke 10/10

Kammerspiele waren schon immer mein Ding, und hier haben wir sowas wie das ultimative Kammerspiel mit nur einem einzigen Darsteller. Der Zuschauer begleitet Ivan Locke auf seiner 85-minütigen Fahrt nach London und darf dabei bei seinen diversen Telefongesprächen mit den verschiedensten Personen mitlauschen. Hört sich unspektakulär an – und das ist es eigentlich auch! Doch…
Weiterlesen

Sympathy for Mr. Vengeance 7/10

Der erste Teil der von Regisseur Chan-wook Park so grossartig inszenierten Rache-Trilogie durfe auch wieder mal in den filmorakel-Player. Die enorm ruhig erzählte, sehr intensive Geschichte folgt jederzeit einem klar definierbaren Handlungsstrang und wagt es nicht, über die teilweise ziemlich harten Geschehnisse ein Urteil zu fällen oder gar Partei für die eine oder andere Seite…
Weiterlesen

Gone Baby Gone 9/10

In einem ärmlichen Viertel Bostons wird die 4-jährige Amanda McCready entführt. Trotz riesigem Medienrummel und grossem polizeilichen Aufgebot tappen die Ermittler im Dunkeln. Amandas Tante Bea setzt alle Hebel in Bewegung und beauftrag den Privatdetektiven Patrick Kenzie bei der Suche mitzuhelfen. An seiner Seite: Seine Freundin Angie. Patricks Kontakte innerhalb des Quartiers bringen ihn schnell…
Weiterlesen

Jung & Schön 7/10

Recht interessantes französisches Drama um eine junge Frau, welche ihre Sexualität auf etwas unkonventionelle Art und Weise entdeckt. Die Story wird filmisch gut eingefangen und wirkt zu keiner Zeit billig oder aufgesetzt. Marine Vacth weiss als Hauptfigur „Isabelle“ zu überzeugen, wenngleich sie mir ab und an etwas gar lustlos rüberkam. Letzten Endes ist die Geschichte jetzt…
Weiterlesen

Seom – Die Insel 8/10

Die Insel Seom ist beliebt bei Fischern und Touristen, die den etwas anderen Urlaub suchen. Nebst den guten Angelmöglichkeiten bietet die Halterin der kleinen Flosshütten auch käuflichen Sex. Unter den momentanen Gästen der kleinen Siedlung befindet sich auch ein Excop, der selbst im Visier der Justiz steht, hat er doch vor kurzem seine Exfreundin umgebracht.…
Weiterlesen

Reign over me 7/10

Charlie Fineman (ADAM SANDLER) hat seine Familie bei den Terroranschlägen vom 11. September verloren und leidet bis heute an den Folgen dieses Traumas. Als er eines Tages in New York zufällig seinem ehemaligen College-Zimmergenossen Alan (DON CHEADLE) über den Weg läuft, ist dieser fest entschlossen, ihre alte Freundschaft wieder aufleben zu lassen und Charlie dabei…
Weiterlesen

Wenn der Wind weht 10/10

Gewisse DVDs können bei mir lediglich Nachmittags eingeworfen werden, weil sie für die Abendunterhaltung schlicht nicht geeignet sind. Gründe dafür kann es einige geben, die Laufzeit beispielsweise. Oder aber auch einfach nur die Aufmachung des Filmes, das Genre oder auch die Story. „Wenn der Wind weht“ hiess er als, mein gestriger Nachmittagsfilm, ein Trickfilm –…
Weiterlesen